Pro Sieben Sat 1 sichert sich Filmpaket von Sony Pictures

Montag, 30. März 2009
-
-

Die Pro Sieben Sat 1 Group hat den Vertrag mit dem Produktionsstudio Sony Pictures International verlängert. Mit der Vereinbarung sichert sich die Münchner TV-Gruppe die Erstaustrahlungsrechte von rund 20 neuen Hollywood-Filmen pro Jahr. Der Vertrag umfasst Blockbuster wie "Spiderman 4", "Terminator Salvation", das "Da Vinci Code"-Prequel "Angels & Demons", der neue Thriller "2012" von Roland Emmerich und die Verfilmung des Comic-Klassikers "Tim & Struppi" von Steven Spielberg und Peter Jackson. Ebenso im Paket enthalten sind die Rechte an einer Reihe von Sony-Pictures-Serien und TV-Movies. dh
Meist gelesen
stats