Pro Sieben Sat 1 sendet via Alice

Donnerstag, 11. Mai 2006

Die Unterföhringer Sendergruppe Pro Sieben Sat 1 hat mit dem Telekommunikationsanbieter Hanse Net, Hamburg, einen IPTV-Vertrag abgeschlossen. Die Free- und Pay-TV-Kanäle werden ab sofort über das DSL-Kabelnetz von "Alice" verbreitet. Pro Sieben, Sat 1, Kabel 1, N 24, 9 Live und ab Juni die neuen Abo-Angebote Sat 1 Comedy und Kabel 1 Classics werden via "Alice Home TV" als Paket angeboten. "IPTV komplettiert das Tripple Play der Pro Sieben Sat 1-Gruppe", erklärte Vorstandsvorsitzender Guillaume de Posch. "Unsere Programme sind damit über alle derzeit verfügbaren Netze zu empfangen."

Die Sendergruppe schloss bereits mit T-Online und Télefonica IPTV-Verträge ab, die ebenfalls im Laufe des Jahres starten sollen. Tochterunternehmen Seven Senses wird zusätzlich zu Pay-TV und VoD die Sparte Internetfernsehen verantworten. gen

Meist gelesen
stats