Pro Sieben Sat 1 mit Rekordergebnis

Dienstag, 22. Februar 2005

Pro Sieben Sat 1 Media hat 2004 nach eigenen Angaben das beste Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte erzielt. Das Vorsteuerergebnis hat sich knapp vervierfacht und stieg um 256 Prozent auf 217,5 Millionen Euro. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag bei 321,3 Millionen Euro (plus 70 Prozent gegenüber Vorjahr). Mit 1,835 Milliarden Euro, einem Plus von 1,5 Prozent, konnte erstmalig seit drei Jahren wieder ein Umsatzwachstum erzielt werden.

Alle Sender der Gruppe schreiben schwarze Zahlen. Der Nachrichtensender N24 hat die Gewinnzone nach Konzernangaben ein Jahr früher als geplant erreicht. "Damit können wir insbesondere angesichts des enttäuschenden Werbemarktes in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres sehr zufrieden sein", kommentierte Guillaume de Posch, Vorstandsvorsitzender von Pro Sieben Sat 1 Media, das Ergebnis. ra
Meist gelesen
stats