Pro Sieben Sat 1 kauft Filmpaket von Tele München Gruppe

Dienstag, 16. Juni 2009
Kauft Filmrechte ein: P7S1-Chef Thomas Ebeling
Kauft Filmrechte ein: P7S1-Chef Thomas Ebeling

Die Pro Sieben Sat 1 Group hat von der Tele München Gruppe die exklusiven Free-TV-Rechte an mehr als 30 Filmtiteln erworben. Dazu gehören beispielsweise die Vampir-Romanze "Twilight - Biss zum Morgengrauen", der Thriller "Knowing" mit Nicolas Cage sowie der Fantasy-Streifen "Charly und die Schokoladenfabrik". Das Paket umfasst auch die amerikanische Mystery-Serie "Sanctuary". Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der Pro Sieben Sat 1 Group, hofft auf große Quotenerfolge: "Der Vertrag sichert uns einige außerordentliche Kinohighlights und eine Serie, auf die wir uns besonders freuen." Der TV-Konzern arbeitet bereits seit einigen Jahren mit der Tele München Gruppe zusammen. Zu den weiteren Partnern zählen unter anderem CBS Paramount, Sony, Disney, Warner und MGM. bn
Meist gelesen
stats