Pro Sieben Sat 1 investiert in britischen TV-Markt

Dienstag, 25. Januar 2011
Red Arrow Group will Aktivitäten in Großbritannien weiter ausbauen
Red Arrow Group will Aktivitäten in Großbritannien weiter ausbauen

Die Red Arrow Entertainment Group, ein Tochterunternehmen von Pro Sieben Sat 1, will im englischen TV-Markt Fuß fassen und hat dazu eine eigene Holdinggesellschaft gegründet: Red Arrow Entertainment Ltd. Geplant ist eine Reihe von gezielten Investitionen in lokale Produktionsgesellschaften mit Wachstumspotential. Daneben soll Red Arrow Entertainment auch eigene fiktionale Stoffe gestalten und produzieren, um diese an Dritte weiterzuverkaufen. Dabei liegen alle Vertriebsrechte bei der Vertriebsgruppe Seven-One International. Die Leitung der Geschäfte in Großbritannien übernehmen Joel Denton und James Baker. Denton arbeitete zuletzt als Produktionschef bei der Produktionsfirma Hallmark und RHI. Barker erarbeitete sich während seiner elf-jährigen Tätigkeit für den Sender Sky One (B Sky B) eine umfassende Expertise in den Bereichen Fiction, Comedy und Entertainment. Bis vor kurzem war er Geschäftsführer des englischen Internet- und TV-Netzwerk Current, das vor rund sechs Jahren von Al Gore gegründet worden ist.

Beide neuen Geschäftsführer blicken optimistisch in die Zukunft und sehen für den Markt in Großbritannien gute Entwicklungschancen. Jan Frouman, Group Managing Director, Red Arrow Entertainment Group Deutschland: "Großbritannien ist einer der Schlüsselmärkte im weltweiten TV-Geschäft. Hier entstehen hochwertige Fiktions- und Unterhaltungsprogramme für die internationalen TV-Märkte."

Die Red Arrow Group wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, internationale Fernsehproduktionsunternehmen und führende Programmvertriebe enger zu vernetzen. Hierzu gehören unter anderem die Produktionsfirmen Producers at Work ("Anna und die Liebe"), Magic Flight Film und Redseven Entertainment ("Die Model WG"). Daneben bestehen Partnerschaften mit Dick de Rijk ("Deal or No Deal") Omri Marcus, Genetic Entertainment sowie mit Redseven Entertainment und Phil Gurin ("Singing Bee"). In den vergangenen Monaten hat Red Arrow außerdem die Gesellschaften Kinetic Content in den USA, Sultan Sushi in Belgien und den Niederlanden sowie Snowman Productions in Skandinavien gegründet. hor
 
Meist gelesen
stats