Pro Sieben Sat 1 exportiert Auslandssender nach Frankreich

Montag, 15. Februar 2010
Pro Sieben Sat 1 Welt startet in Frankreich
Pro Sieben Sat 1 Welt startet in Frankreich

Pro Sieben Sat 1 weitet seine Pay-TV-Aktivitäten aus. Pro Sieben Sat 1 Welt, der internationale Pay-TV-Kanal des TV-Konzerns, geht heute in Frankreich auf Sendung. Nach den USA und Kanada ist Frankreich das dritte Land, in dem der Sender zu empfangen ist. Verbreitet wird Pro Sieben Sat 1 Welt über DSL durch den Vertriebspartner Thema TV. Pro Sieben Sat 1 sieht in Frankreich einen "attraktiven TV-Markt für das deutschsprachige Pay-TV-Angebot" der Gruppe. 15 Prozent der Jugendlichen würden auf weiterführenden Schulen inzwischen Deutsch lernen, zudem lebe im Elsass eine deutsche Minderheit.

Pro Sieben Sat 1 Welt ist im Februar 2005 in den USA gestartet und bietet eine Art Best-Of der Sender Pro Sieben, Sat 1 und Kabel Eins. Zum Programm zählen Serien wie "Der Bulle von Tölz" und "Edel & Starck", Eigen- und Auftragsproduktionen wie "Made by ProSieben"-Movies, Wissensmagazine wie "Galileo" sowie Comedy mit Formaten wie "Schillerstraße" oder "TV total" mit Stefan Raab. Neben dem Auslandssender betreibt Pro Sieben Sat 1 hierzulande die Pay-TV-Kanäle Sat 1 Comedy und Kabel Eins Classics. dh
Meist gelesen
stats