Pro Sieben Sat 1 Media leiht sich Geld

Freitag, 09. März 2001

Der TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 Media plant die Platzierung einer Festzinsanleihe. Der Eurobond mit einer mittelfristigen Laufzeit soll ein Volumen bis zu 400 Millionen Euro haben. Mit den Erlösen aus der Emission sollen vor allem die bestehenden Finanzverbindlichkeiten der ehemaligen Sat-1-Gruppe gedeckt werden. Zudem soll das Geld für den Ausbau der Pro Sieben Sat 1 Media eingesetzt werden. Die Emission wird durch Lehman Brothers und Dresdner Kleinwort Wasserstein an den internationalen Kapitalmärkten platziert.
Meist gelesen
stats