Pro Sieben Sat 1 Media AG legt Führungsteam fest

Montag, 31. Juli 2000

Der Vorstand der neuen Holding Pro Sieben Sat 1 Media AG hat die Führungsstruktur festgelegt. Danach sind die Geschäftsführer der neuen Firma aus Pro Sieben Digital und Sat 1 Online Joachim Magin und Stefan Groß-Selbeck. Beide waren bislang Chefs von Pro Sieben Digital. Im Bereich Urs Rohner (Multimedia, Nachrichten und Vermarktung) übernimmt der bisherige Kommunikationschef der Pro-Sieben-Gruppe Torsten Rossmann das Amt des Unternehmenssprechers. Darüber hinaus hat er die Leitung des Corporate Office inne. Peter Lück, bislang Leiter der Sat-1-Rechtsabteilung, wird Chefjustiziar von Pro Sieben Sat 1 Media. Hans Fink, bisheriger Marketingleiter Fernsehen der Pro-Sieben-Gruppe, wird für das senderübergreifende Marketing verantwortlich sein. Den Bereich Koordination des Lizenzeinkaufs übernehmen Doris Kirch, vorher Sat 1, und Rüdiger Böss, vorher Pro Sieben. Im Vorstandsbereich von Lothar Lanz (Finanzen, Dienstleistungen und Merchandising) wird Hanswilli Jenke als Kaufmännischer Direktor den Bereich Kaufmännische Dienstleistungen verantworten. Ulrich Eretier, bisher Sat 1, wird Personalchef des neuen Unternehmens. Darüber hinaus wird bei einer Reihe von Tochterunternehmen der Holding die Geschäftsführung erweitert. Vorstandsmitglied Jürgen Doetz wird gemeinsam mit Martin Hoffmann die Geschäftsführung von Sat 1 wahrnehmen. Peter Grab, bislang Herstellungsleiter Sat 1 Berlin Produktion, wird neben Michael Hagemeyer und Kurt Bellmann dritter Geschäftsführer der SZM-Studios. Der bisherige Leiter Grafik/Design bei Sat 1, Christoph Kaul, wird mit Markus Schmidt die Verantwortung für die Kreativagentur Seven Sense übernehmen.
Meist gelesen
stats