Pro-Sieben-Gruppe verstärkt Engagement im Bereich E-Commerce

Donnerstag, 22. Juli 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markenprodukt Pro7 Schweden Großbritannien Stockholm


Die Pro-Sieben-Gruppe hat ihre Beteiligung an dem schwedischen Internet-Unternehmen LetsBuylt.com Sverige AB auf 25,1 Prozent erhöht. LetsBuylt.com wird über das Internet europaweite Markenprodukte und -Services vertreiben. Im Herbst 1999 wird das elektronische Handelsunternehmen seinen Betrieb im deutschsprachigen Raum aufnehmen. In Schweden ist der Start bereits erfolgt, in den restlichen skandinavischen Ländern und in Großbritannien steht er unmittelbar bevor. Pro-Sieben hatte bereits 13 Prozent an dem Internet-Unternehmen gehalten und besitzt weiterhin die Option, die Beteiligung auf 30 Prozent auszudehnen. LetsBuylt.com wurde im Januar 1999 in Stockholm gegründet. Hinter dem jungen Unternehmen stehen international renommierte Multimedia-Pioniere, die 1996 Icon Medialab gegründet haben. Als börsennotiertes Unternehmen zählt Icon Medialab heute zu den größten Multimedia-Agenturen weltweit.
Meist gelesen
stats