Prisma liegt ab 2012 "Berliner Zeitung" und "Hamburger Morgenpost" bei

Dienstag, 06. Dezember 2011
Das Supplement liegt künftig auch der "Berliner Zeitung" bei
Das Supplement liegt künftig auch der "Berliner Zeitung" bei

Die Programmbeilage "Prisma" wird ab Januar 2012 auch der "Berliner Zeitung", dem "Berliner Kurier" und der "Hamburger Morgenpost" beiliegen. Damit kann die Programmzeitschrift ihre Auflage um rund 365.000 Exemplare ausbauen. "Wir gewinnen durch die neuen Trägerzeitungen fast neun Prozent an Auflage hinzu - und das in den strategisch wichtigen Gebieten Berlin und Hamburg", freut sich Prisma-Geschäftsführerin Anett Hanck. "Mit Hamburg erschließen wir eine neue Region, in Berlin werden ab Januar fast alle regionalen Tageszeitungen mit Prisma ausgeliefert".

Mit den zusätzlichen Trägermedien liegt die Gesamtauflage von "Prisma" ab Januar bei fast 4,6 Millionen Exemplaren. Die neu hinzukommenden Trägertitel werden mit der Prisma-Teilausgabe Ost beliefert. Laut IVW lag die Auflage des Programmsupplements aus dem Prisma Verlag im 3. Quartal 2011 bei rund 4,2 Millionen Exemplaren. dh
Meist gelesen
stats