Primus-Toys und Toyzone werden zusammengeführt

Montag, 12. Februar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Spielwarenshop Metro RTL Super RTL Karsten Niehus


Primus-Online, die Internet-Tochter der Metro-Gruppe, steigt beim Online-Spielwarenhändler Toyzone ein. Toyzone und der Spielwarenshop von Primus-Online, Primus-Toys, werden zusammengeführt und laufen künftig unter dem Namen Primus-Toyzone. Damit treibt Primus-Online seine Expansionsstrategie voran. Über das Ausmaß der Beteiligung an Toyzone, das unter anderem der Beteiligungsgesellschaft Internet Media House (IMH), RTL und Super RTL gehört, ist bislang noch nichts bekannt. Insider gehen davon aus, dass große Unternehmen in der nächsten Zeit verstärkt bei vormals unabhängigen E-Commerce-Anbietern einsteigen werden. Karsten Niehus, Geschäftsführer von Primus-Online: "Der Online-Handel ist inmitten einer Phase massiver Konsolidierung."
Meist gelesen
stats