Primus Telecommunications plant Aufbau von Daten-Centern für E-Commerce und Internetdienste

Freitag, 31. März 2000

Hewlett-Packard (HP) und die Primus Telecommunications Group, ein weltweit tätiges Telekommunikationsunternehmen, das ein Portfolio von gebündelten Internet-, Daten- und Sprach-Diensten anbietet, haben eine strategische Allianz vereinbart, um gemeinsam E-Commerce, Webhosting und Internet- und Daten-Dienste zu erbringen. Primus wird dazu in seinem bestehenden Kommunikationsnetzwerk gemeinsam mit HP Daten-Center in West-Europa, Australien, Japan, Brasilien und anderen Regionen aufbauen. Das erste Daten-Center soll im Juni in London den Betrieb aufnehmen. Um das Projekt zu unterstützen, wird HP als bevorzugter Lieferant von Technologie und Services bis zu 50 Millionen US-Dollar in Primus investieren. Primus will sich langfristig so als globaler Vollservice-Anbieter von E-Commerce-Lösungen für multinationale, aber auch kleine und mittlere Unternehmen positionieren.
Meist gelesen
stats