Primus-Online strukturiert seine E-Commerce-Aktivitäten neu

Dienstag, 25. Januar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Metro Onlineunternehmen Auktion


Primus-Online, die Internet-Tochter des Metro-Konzerns, hat ihre E-Commerce-Aktivitäten neu strukturiert. Unter dem Holding-Dach des Onlineunternehmens treten ab sofort die sechs Gesellschaften Primus-Media (CD's, Videos, DVD's), Primus-Tronix (Unterhaltungselektronik, Software), Primus-Auktion (Versteigerungen), Primus-Power (Powershopping), Primus-Toys (Spielwaren) und Primus-Services (Dienstleistungen wie Systembetrieb oder Marktforschung) auf das Internet-Parkett. Alle Shopping-Aktivitäten waren bisher in eigenständigen Profit-Centern organisiert. Im Zuge der Neustrukturierung wurden sie thematisch zusammengefasst und operieren jetzt selbstständig. Gleichzeitig konzentriert das Unternehmen seine Marketing-Budgets auf den Ausbau der Marke Primus-Online, statt sie wie bisher den einzelnen Marken zu widmen.
Meist gelesen
stats