Primateam entwickelt Schöller-Show

Mittwoch, 01. April 1998

Die Fürther Agentur Primateam hat vom Kunden Schöller den Auftrag erhalten, für eine bundesweite Promotionaktion eine interaktive Show zu realisieren. Mit der Show sollen an Touch-Screen-Terminalspotentielle Kunden geworben werden.
Nicht nur auf Grund dieses Erfolges wurde die Agentur übrigens umstrukturiert. Neu-Gesellschafter und Geschäftsführer Björn Sorger kümmert sich ab sofort in erster Linie um Großkunden und -projekte, die beiden anderen Geschäftsführer Andreas Litwinowicz und Alexander Schischek kümmern sich um CityCenterOnline, eine multimediale Präsentationsform für Unternehmen in Franken. Insgesamt sind bei der Agentur derzeit 30 feste Mitarbeiter beschäftigt. Zu den Kunden gehören neben Schöller Puma, Siemens und Uvex.
Meist gelesen
stats