Pressechef Jörg Lammers verlässt Ströer

Donnerstag, 05. November 2009
-
-

Jörg Lammers, Leiter Unternehmenskommunikation, verlässt den Kölner Außenwerber Ströer Out-of-Home Media. Nach zehn Jahren Tätigkeit für das Unternehmen scheidet er ab sofort auf eigenen Wunsch aus, um sich "neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen". Udo Müller, Vorstandsvorsitzender Ströer, lobt, Lammers habe "einen Kernbeitrag für die erfolgreiche Positionierung und den einheitlichen, profilierten Auftritt unserer Unternehmensgruppe geleistet."

Lammers war im Januar 2000 nach Stationen bei der Deutschen Telekom, Bonn, und 1&1, Montabaur, zu Ströer gewechselt und hat dort die externe und interne Kommunikation von Grund auf entwickelt. In seine Zeit fielen die Integrationen der DSM Deutsche Städte Medien und der DERG Deutsche Eisenbahnreklame. Als Leiter Unternehmenskommunikation trug er auch die Verantwortung für die Bereiche Corporate Design/Identity, Brand Management, Corporate Social Responsibility und Sponsoring. se
Meist gelesen
stats