Presse-Monitor: Peter Horvath geht / Oliver Graßy wird sein Nachfolger

Mittwoch, 14. September 2011
Peter Horvath
Peter Horvath

Presse Monitor (PMG) verliert seinen Geschäftsführer: Nach zehn Jahren verlässt Peter Horvath das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch. Auf ihn folgt Oliver Graßy, 49, der derzeit noch CEO der der IFM Sports Gruppe, einem Dienstleister für Research und Beratung im Bereich Sportmarketing und Sportkommunikation, ist. Der 52-Jährige Horvath war seit 2001 für PMG tätig. Nun möchte er sich neuen Aufgaben in der Medien- und Informationsbranche widmen, wie es von PMG heißt.

Oliver Graßy
Oliver Graßy
Ab Januar 2012 übernimmt dann Graßy den Platz als Geschäftsführer. Er ist mit der Branche vertraut: Von 2001 bis 2008 arbeitete er als Geschäftsführer bei Cision Deutschland, einem Unternehmen für Medienmonitoring und -analyse.

PMG wurde 2000 von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen in Berlin gegründet. Das Unternehmen ermöglicht es, Artikel sowie die erforderlichen Rechte für Nutzung und Weiterverbreitung von digitalen Pressespiegeln zu erwerben. Gesellschafter sind Axel Springer, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Gruner & Jahr, Hubert Burda Media Holding, Spiegel-Verlag Rudolf Augstein, Süddeutsche Zeitung und Verlagsgruppe Handelsblatt sowie der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger. sw
Meist gelesen
stats