Presse-Grosso-Marketing mit neuem Schwerpunkt

Montag, 04. März 2002

Die Presse-Grosso-Marketing (PGM) will den veränderten Marktbedingungen mit einer Neuausrichtung Rechnung tragen. Am Montag hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, die 1998 gegründete PGM künftig als Wirtschaftsgesellschaft des Bundesverbandes Presse-Grosso zu etablieren. Neuer Geschäftsführer ist Kai-Christian Albrecht, der die Nachfolge von Christian Tappe antritt.

Die Gesellschaft soll jedoch weiter für die Betreuung verbandsnaher Projekte, darunter die Organisation von Veranstaltungen, Verkaufsfördermaßnahmen, Aus- und Weiterbildung und für die Vermarktung von Online-Projekten zuständig sein. Der Bundesverband übernimmt rückwirkend zum 1.1.2002 die Anteile an der PGM.
Meist gelesen
stats