Premiere.de entscheidet sich für Mediasquares

Mittwoch, 23. Juli 2008

Mediasquares, die Branding Unit des internationalen Online-Vermarkters Ad Pepper Media, betreut ab sofort die klassische Onlinewerbung von Premiere.de. Laut der aktuellen Internet Facts der Arbeitsgemeinschaft Online-Foschung (Agof) erreicht der Webauftritt des Pay-TV-Senders 1,32 Millionen Unique User. Mediasquares sieht den Neukunden als einen zentralen Bestandteil seines Portfolios im Sport- und Entertainment-Umfeld, in dem das Unternehmen bereits die Websites der 100-prozentigen Premiere-Tochter Giga.de und Spox.de (daran hält Premiere 40 Prozent) exklusiv vermarktet. Oliver Busch, Deutschland-Geschäftsführer von Ad Pepper Media, hofft durch den Neukunden, die Wettbewerbsposition des Unternehmens zu verbessern: "Mit Premiere.de im Portfolio erreichen wir online 62 Prozent mehr Männer als zuvor, und sind damit in einer sehr umworbenen Zielgruppe - jung, männlich und kaufkräftig - noch bedeutender präsent." Im aktuellen Vermarkter-Ranking der Agof rangiert Ad Pepper Media & Mediasquares mit 9,85 Millionen Unique Usern auf Platz 9 hinter Konkurrenten wie Adlink Media und AOL Digital Marketing Group. bn

Meist gelesen
stats