Premiere und Media Ventures starten Sport-Portal

Dienstag, 12. Juni 2007

Der Pay-TV-Sender Premiere gründet gemeinsam mit der Kölner Venture-Capital-Gesellschaft Media Ventures ein Internet-Sportangebot. Unter dem Projektnamen "Spox" entsteht ein Online-Auftritt, der Information, Interaktion und Live-Sportberichterstattung unter einem Dach bündeln soll. Die Finanzierung erfolgt in erster Linie über Werbung und Kooperationen, auch gebührenpflichtige Inhalte sind geplant. Der Startschuss soll im Herbst fallen. Zunächst hält Premiere 40,1 Prozent der Anteile. Es besteht jedoch eine Option auf eine Mehrheitsbeteiligung. Geschäftsführer von "Spox" sind Manuel López, 37, und Rüdiger Schulze, 39. Lopez war zuletzt Geschäftsführer und Leiter Sales & Marketing bei Sport 1, einem Tochterunternehmen EM.TV. Schulze kommt von Seven-One Intermedia, wo er zuletzt als Geschäftsführer für Finance & Controlling, Business Affairs, Personal und Production Services verantwortlich war. bn

Meist gelesen
stats