Premiere startet in Österreich

Donnerstag, 26. September 2002

Der Abo-Sender Premiere startet am 26. Oktober einen Ableger in Österreich. Premiere Austria wird digital über Kabel und Satellit verbreitet und bietet für 9,90 Euro monatlich österreichischen Live-Sport und Unterhaltung.

Premiere-Chef Georg Kofler erhofft sich davon bis Ende 2004 eine Verdoppelung des österreichischen Abo-Stamms auf rund 300.000. In Deutschland will sich Premiere unterdessen mit einer inhouse kreierten Kampagne im TV ins rechte Licht rücken. Im Vordergrund stehen die sieben Kinos aus Premiere Film.
Meist gelesen
stats