Premiere startet Vollerotik-Angebot Blue Movie

Donnerstag, 12. Februar 2004
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland


Premiere bietet ab sofort in Deutschland das Vollerotik-Angebot Blue Movie an, bei dem die Zuschauer rund um die Uhr Vollerotik-Filme einzeln abrufen können. Pro Tag laufen drei Filme, die auf den beiden Kanälen Blue Movie 1 und Blue Movie 2 jeweils um eine Stunde zeitversetzt beginnen. Jeden Monat kommen rund 20 neue Filme hinzu. Blue Movie ist zunächst über Satellit zu empfangen, im Kabel wird das Angebot voraussichtlich im April starten.

Ein Einzelabruf hat die Länge eines Spielfilms und kostet 6 Euro. Preisvorteile bieten ein 10er Ticket für 55 Euro und ein 20er Ticket für 99 Euro. Die Anmeldegebühr für Blue Movie beträgt 23,90 Euro, darin sind zwei Freiabrufe im Wert von 12 Euro enthalten. Der Zuschauer kann das Angebot bequem und komfortabel von zu Hause aus telefonisch über eine Hotline oder über die Internetseite www.bluemovie.cc bestellen. nr
Meist gelesen
stats