Premiere sichert sich Kinderfernsehkanal Junior

Montag, 16. August 2004

Der Kinderfernsehkanal Junior wird bis mindestens Ende 2009 exklusiv auf Premiere ausgestrahlt. Auf diesen Beschluss einigten sich Premiere Fernsehen, Junior-TV und deren Muttergesellschaft EM-TV. Premiere darf weiterhin exklusiv Junior in Deutschland, Österreich und Südtirol verbreiten. Nicht-exklusiv strahlt der Pay-TV-Sender das Kinderprogramm in der deutschsprachigen Schweiz, in Luxemburg und in Lichtenstein aus.

Weitere Details der Verhandlungen sind noch nicht bekannt. Junior ist Bestandteil des Programm-Pakets "Premiere Plus" und kann in Kombination mit einem Premiere Abonnement für 2 Euro im Monat bestellt werden. Premiere-Geschäftsführer Georg Kofler: "Exklusivität ist einer der Schlüsselfaktoren für die zukünftige Entwicklung von Premiere." sch
Meist gelesen
stats