Premiere präsentiert neue Werbeformen

Donnerstag, 22. Juni 2006

Die Premiere Werbevermarktung präsentiert auf einer Roadshow die künftigen Programm-Highlights und neue Werbeformen des Senders. Der "Premiere Media Day 2006" findet zwischen 31. Juli und 22. August an vier Terminen in München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg statt. Premiere-Vorstandsvorsitzender Georg Kofler, Werbevermarktungsleiter Arne Bergmann und New Business-Vorstand Carsten Schmidt wollen dabei neben kommenden Programmhighlights auch "innovative Werbeformen und vernetzte Vermarktungskonzepte" präsentieren. Laut Bergmann seien "die Weichen für Advertising-on-Demand schon heute gestellt". Neue Receiver mit Rückkanal sollen 2006/2007 interaktive und personalisierte Werbeformen ermöglichen. Zudem stellt Premiere die Free-TV-Vermarktungsmöglichkeiten zur Uefa Champions League vor. gen
Meist gelesen
stats