Premiere geht mit Knethühnern in die Werbeoffensive

Donnerstag, 20. März 2003
-
-

Der Bezahl-Sender Premiere hat sich für seine Osterkampagne etwas Neues ausgedacht: In gemeinsamer Produktion mit Lichthof Film & Animation lässt der Sender in seinem TV-Spot Knethühner für das Osterangebot arbeiten. Mit Blick auf die Highlights des Premiere-Programms legen die Hühner besonders große Ostereier. Das dickste Ei ist das Premiere Plus Paket, auf dem die Logos der 13 angebotenen Themenkanäle abgebildet sind. Kunden, die sich im Monat April für das Premiere Plus Paket entscheiden, erhalten das Programm drei Monate lang kostenlos. Der TV-Spot, der auf reichweitenstarken Sendern läuft, ist ein Teil der Vermarktungsaktion, zu der auch Direkt- und Handelsmarketing gehört. Mehr dazu lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von HORIZONT. ra
Meist gelesen
stats