Premiere berichtet weiterhin über alle Formel-1-Rennen

Mittwoch, 12. April 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Formel-1 Formel-1-Rennen


Premiere wird auch im kommenden Jahr alle Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft übertragen. Der Münchener Abo-Sender hat mit der Formula-One-Management-Gruppe (FOM) einen entsprechenden Vertrag bis Ende 2007 abgeschlossen. Im Jahr 2005 verfolgten pro Renn-Wochenende 1,7 Millionen Zuschauer die Rennen. Damit zählt die Formel-1-Berichterstattung zu den reichweitenstärksten Premiere-Programmen. se

Meist gelesen
stats