Premiere World startet Formel-1-Kampagne

Montag, 19. Februar 2001

Der Münchner Pay-TV-Sender Premiere World geht zum Start der diesjährigen Formel-1-Saison mit einer Marketingkampagne in die Offensive. Im Mittelpunkt des emotionalen Auftritts stehen laut Marketingleiterin Martina-Stephanie Brenner "die innovativen Präsentationsformen mit sechs frei wählbaren Kameraperspektiven und Boxenfunk live". Die Kampagne umfasst 30-sekündige TV-Spots, die in Sendern der Kirch-Gruppe geschaltet werden. Darüber hinaus kommen auch Hörfunkspots, City-Light-Poster, Videoboards und Online-Werbung zum Einsatz. Für Kreation und Umsetzung zeichnet die Münchner Agentur Heye & Partner verantwortlich.
Meist gelesen
stats