Premiere Star sucht den Lieblingssender des Jahres

Montag, 23. Juni 2008
Trophäe des Mira Awards
Trophäe des Mira Awards

Deutschland ist um einen Medienpreis reicher: Im September wird mit dem Mira Award erstmals ein speziell auf Pay-TV-Sender zugeschnittener Preis verliehen. Ins Leben gerufen wurde der Mira Award von Premiere Star. Neben dem Publikumspreis für den "Lieblingssender des Jahres" werden von einer Expertenjury auch Senderkonzepte, Formate und TV-Persönlichkeiten geehrt.

"Jeder Pay-TV-Sender in Deutschland schließt eine Lücke in der Fernsehlandschaft indem die unterschiedlichsten Bedürfnisse befriedigt werden", erläutert Wolfram Winter, Geschäftsführer von Premiere Star: "Nahezu jede Zielgruppe, egal ob sport-, dokumentations- oder filmbegeistert, hat mittlerweile ihren Lieblingssender. Mit dem Mira Award wurde jetzt ein Preis geschaffen, der diese Arbeit erstmals würdigt."

Im Einzelnen werden in folgenden Kategorien Awards vergeben: Lieblingssender des Jahres (Publikumspreis), Newcomer des Jahres (Jurypreis), TV-Premiere des Jahres (Jurypreis), Programm-Innovation des Jahres (Jurypreis), Event-Programm des Jahres (Jurypreis) und Sendergesicht des Jahres (Jurypreis).

Jurymitglieder sind unter anderem TV-Produzent Nico Hofmann, Jean-Remy von Matt, Christian Hellmann, Chefredakteur der Programmzeitschrift "TV Digital" und Günther Picker, Mitglied der Geschäftsleitung von Premiere Star. Die Preisverleihung findet am 17. September im Rahmen einer Gala in München statt. dh

Meist gelesen
stats