Preissenkung für die d-box

Mittwoch, 03. März 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Decoder Preissenkung Kirch-Gruppe


Ab Mai geht die Kirch-Gruppe für die d-box, dem Decoder für den digitalen Fernsehsender DF1, mit dem Preis runter. Allerdings nur für diejenigen, die gleichzeitig ein DF1-Abo kaufen. Dann soll derPreis für die d-box statt bisher rund 900 Mark weit unter 500 Mark liegen. Über welchen Zeitraum die Preissenkung beibehalten wird, ist zur Zeit jedoch noch nicht geklärt. Mit der Marketingaktion will die Kirch-Gruppe verstärkt Abokunden gewinnen, denn - so lautet das gesteckte Ziel - bis Jahresende soll die Zahl der DF1-Abonnenten auf eine halbe Millionen steigen. Weitere Pläne für 1999 sehen den Ausbau der Spartenkanäle auf der DF1-Plattform vor. So wird im Herbst ein Disney-Channel starten. Auch an einen Jugendkanal wird gedacht: Mit dem Heinrich-Bauer-Verlag ist der Sender über "Bravo-TV" im Gespräch.
Meist gelesen
stats