Post-Tochter Nugg.ad startet eigene Konferenz mit Inkubator-Programm

Donnerstag, 28. Juni 2012
Nugg.ad ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Post
Nugg.ad ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Post
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berlin Gründungswettbewerb Algorithmus Deutsche Post


Nugg.ad wird in diesem Jahr erstmals die "Data Days" ausrichten. Bei der zweitägigen Veranstaltung, die am 1. und 2. Oktober im Berlin stattfindet, soll es um die Themen Big Data, Algorithmen und Innovation gehen. Neben einer Konferenz wird es auch einen Gründungswettbewerb geben. Am 1. Oktober findet als Auftakt die "Data Conference" statt, auf der internationale Speaker die Themen Innovation, Privacy und Data beleuchten werden. Dabei soll die übergeordnete These lauten, dass Daten die Welt nachhaltig verändern und auch für die Bevölkerung Herausforderungen und Chancen bieten.

Am folgenden Tag soll dann unter dem Namen "Data Pioneers" ein Gründerwettbewerb für Start-Ups stattfinden, auf dem Data-Geschäftsideen vorgestellt werden können. Dem Sieger winkt eine Kooperation mit Nugg.ad, die Coachings, das Nutzen der Nugg.ad-Infrastruktur sowie ein Inkubator-Programm, das über übliche Finanzierungsmodelle hinausgehen soll, beinhaltet.

Der Targetingdienstleister Nugg.ad ist eine Tochter der Deutschen Post. Das Unternehmen hat sich auf Predictive Behavioral Targeting, also die zielgruppengerichtete Aussteuerung von Werbemitteln auf Datenbasis, spezialisiert. sw
Meist gelesen
stats