Popnet setzt sich bei BP durch

Freitag, 24. September 1999

Popnet setzt sich bei BP durch Die Hamburger Agentur Popnet Kommunikation hat sich beim Pitch um den Internetauftritt des Mineralölkonzerns British Petrol (BP) gegen vier weitere Agenturen durchgesetzt. Noch im Herbst dieses Jahres wird BP den Online-Auftritt starten. Unter der Adresse www.bp.de wird sich dann BP Deutschland präsentieren. Aber auch BP Schweiz (www.bp-amoco.ch) und BP Österreich (www.bp-amoco.at) sind mit einem Auftritt im Internet zu finden. Mit dem Web-Auftritt will BP seine sieben Geschäftsbereiche Bitumen, Air BP, Marine, Flüssiggas, Retail, Solar und BP Direkt seinen Kunden vorstellen. Dabei sollen die Themen Wärme, Bewegung und Fortschritt im Vordergrund stehen.
Meist gelesen
stats