Polman wird neuer Unilever-Boss

Donnerstag, 04. September 2008
Polman verlässt den Nahrungsmittelkonzern Nestlé
Polman verlässt den Nahrungsmittelkonzern Nestlé

Nestlé-Top-Manager Paul Polman wird neuer Konzernchef beim Konsumgüterriesen Unilever. Der 52-Jährige folgt auf Patrick Cescau, der Ende des Jahres in Ruhestand geht. Das teilt das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Unilever-Aktie schoss nach Bekanntwerden der Personalie um mehr als sechs Prozent in die Höhe. Polman arbeite bei Nestlé seit 2006, zunächst als CFO anschließend als Amerika-Chef des Schweizer Nahrungsmittel-Konzerns. Davor arbeitete er 26 Jahre lang für den US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble.

Seine Postion als Amerikachef bei Nestlé übernimmt Luis Cantarell, bislang war er für das Europageschäft verantwortlich. Hier zeichnet künftig Laurent Freixe verantwortlich. MIR

Meist gelesen
stats