Plus zeigt Präsenz in Second Life

Montag, 24. September 2007

Der Mülheimer Discounter Plus hat am heutigen Montag eine Filiale in der Online-Welt Second Life eröffnet. Auf der Insel "Kleine Preise Land" können User virtuelle Produkte einkaufen. Außerdem warten ausgefallene virtuelle Geschenke auf die Besucher. Erste Informationen über den Auftritt gibt es über den Onlineshop www.plus.de. Alfred Glander, Geschäftsführer von Plus Europa und Vorsitzender der Geschäftsführung von Plus Deutschland: "Wir werden die Plus-Insel in Second Life als moderne und innovative Kommunikationsplattform nutzen und hier die reale mit der virtuellen Welt verzahnen."

Für den Plus-Auftritt in Second Life wurde auch eine neue Eigenmarke des Discounters geschaffen. Unter dem Label Life² wird Plus künftig seine erste virtuelle Produktserie im Netz präsentieren. Zu den ersten Produkten, die angeboten werden gehören unter anderem ein virtuelles Surfboard und so genannte "Dance-Trousers". kj



Meist gelesen
stats