Playboy schließt Partnerschaft mit Mobilfunk-Anbietern

Donnerstag, 16. Oktober 2003

Das Männer- und Lifestylemagazin "Playboy" bietet künftig Content und Download-Services über die mobilen Kommunikationsplattformen von E-Plus, O2, T-Mobile und Vodafone D2 an. Das Content-Portfolio ist für PDA, I-Mode, WAP, MMS und SMS erhältlich. So gibt es zum Beispiel per Abonnement täglich einen "Playboy"-Witz per SMS aufs Handy. nr
Meist gelesen
stats