Playboy bietet Abo auf Lebenszeit

Donnerstag, 04. Juni 2009
Nackte Tatsachen zum Fixpreis: Der "Playboy" bietet ein Abo auf Lebenszeit
Nackte Tatsachen zum Fixpreis: Der "Playboy" bietet ein Abo auf Lebenszeit

Die Modelle der Zeitschriftenverlage, Abonnenten zu gewinnen, werden immer ausgefallener: So hat das Männerlifestyle-Magazin "Playboy" jetzt ein Abo auf Lebenszeit kreiert. Einmaliger Fixpreis: 499,90 Euro. Den ersten zehn Abonnenten wird das erste Heft sogar persönlich von einer Original-Playmate überreicht. Aber auch dieses Abo verpflichtet nicht auf Lebenszeit: Nach Ablauf von zwei Jahren (Mindestlaufzeit) ist es jederzeit kündbar.

"Mit diesem durchaus attraktiven Angebot wollen wir zum einen natürlich unsere treuesten Leser ansprechen", sagt Carina Rey, stellvertretende Verlagsleiterin des "Playboy", und "zum anderen aber auch ein Statement in Zeiten der Krise setzen."

Der "Playboy" existiert seit 1953 und erscheint in 26 Ländern. In Deutschland lag die verkaufte Auflage im 1. Quartal bei 252.442 Exemplaren. se
Meist gelesen
stats