Plan.net bringt Bewegung in mobile Websites

Mittwoch, 26. März 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kampagnenportal Automarke Asien Florian Gmeinwieser


Plan.net Mobile hat für die Automarke Mini ein Flash-animiertes Kampagnenportal ins mobile Internet gestellt. Die Münchner hatten erst Ende vergangenen Jahres als erste deutsche Agentur mobile Flash-Werbemittel umgesetzt. Mit dem Flash-animierten Mini-Portal ist die Serviceplan-Tochter nach eigenen Angaben sogar europaweit Vorreiter. Ähnliche Projekte gebe es bislang nur in Asien.

Das mobile Portal von Mini besteht aus mobilen Adaptionen der Website-Rubriken "Minimalism" und "Mini Techniklexikon". Dazu kommt ein Download-Bereich für Wallpaper-Motive, Klingeltöne und Videos. Für jede Rubrik integrierte Plan.net Mobile ein aufwändig animiertes Icon. "Mit Flash kam schon der Durchbruch für die Internetkommunikation. Die gleichen positiven Effekte wird Flash für die mobile Kommunikation bringen", sagt Geschäftsleiter Florian Gmeinwieser. brö

Meist gelesen
stats