Plan.Net schnappt sich Aufträge von ZDF und Fraport

Donnerstag, 03. März 2011
Falk Sniegocki verstärkt Plan.Net
Falk Sniegocki verstärkt Plan.Net
Themenseiten zu diesem Artikel:

ZDF Fraport Digalagentur Mediaplus Pitch Leadagentur Relaunch


Plan.Net Solutions hat mit dem ZDF und Fraport zwei Neukunden gewonnen. Beim TV-Sender konnte die Münchner Digalagentur in einem mehrstufigen Pitch überzeugen. Erster Schritt der Zusammenarbeit ist der Relaunch des Internetportals ZDF.de mit Plan.Net als Leadagentur. Somit ist das Team neben Mediaplus und Plan.Net Media die dritte Serviceplan-Tochter, die für die Mainzer tätig wird. Für Fraport wird sich die Agentur dem Intranet „Fraport Connect 2.0“ widmen. Der Auftritt des Frankfurter Flughafenbetreibers soll bis zum Herbst neu konzipiert und gestaltet werden. Auch personell steht eine Veränderung an: Plan.Net holt sich Falk Sniegocki als neuen Kreativdirektor. Zusammen mit den Geschäftsleitern Tim Schnabel und Andreas Walde soll Sniegocki die Bereiche Websites, Onlineportale und eCommerce weiter ausbauen und hier Kreation, Konzeption und Entwicklung voran treiben. Der 37-jährige Sniegocki war zuvor bei P/Mod und bei Publicis Pro Interactive als Kreativdirektor tätig. hor
Meist gelesen
stats