Plan.Net holt Carsten Popp als Kreativchef

Montag, 02. April 2012
Carsten Popp kehrt zu seiner alten Wirkungsstätte zurück
Carsten Popp kehrt zu seiner alten Wirkungsstätte zurück


Die Serviceplan-Tochter Plan.Net Solutions hat einen neuen Kreativchef gefunden. Carsten Popp übernimmt den Posten des Creative Directors bei den Münchnern. Der 43-Jährige kehrt damit zu seiner alten Wirkungsstätte zurück: Bereits von 1996 bis 1999 arbeitete Popp als Art Director bei Serviceplan Campaign. Offizieller Beginn bei der 2008 gegründeten Spezialagentur Plan.Net Solutions, die neben Konzeption, Kreation und Design auch IT- und Technikleistungen für die Implementierung von Website-Portalen anbietet, war bereits Mitte Februar. Er folgt damit auf Falk Sniegocki, der im Januar innerhalb der Serviceplan-Gruppe zu Saint Elmo's Interaction wechselte. Popp berichtet an die beiden Geschäftsführer von Plan.Net Solutions Tim Schnabel und Andreas Walde sowie an Gruppenchef Michael Frank

Popp war zuletzt mit seiner eigenen Projekt-Agentur Hildmann Popp selbstständig. Diese hatte er 2009 mit Christian Hildmann gegründet, der das Unternehmen nun alleine weiterführt. Vor seiner Selbständigkeit war Popp von 2005 bis 2008 als Leiter Markenkommunikation bei Quelle tätig. Von 2002 bis 2005 betreute er als Kreativchef von Redblue den Kunden Saturn. jm
Meist gelesen
stats