Plagiatsvorwürfe gegen Cascada: NDR gibt Gutachten in Auftrag

Montag, 18. Februar 2013
Cascada soll das Lied "Glorious" teilweise abgekupfert haben (Bild: NDR/Willi Weber)
Cascada soll das Lied "Glorious" teilweise abgekupfert haben (Bild: NDR/Willi Weber)


Da werden Erinnerungen an Stefan Raabs "Wadde hadde dudde da" wach: Der Song "Glorious", mit dem die Sängerin Cascada am letzten Donnerstag den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewann, soll abgekupfert sein - ausgerechnet beim Vorjahressieger "Euphoria" der schwedischen Sängerin Loreen. ",Glorious‘ wirkt wie eine Kopie von ,Euphoria‘ mit kleinen, raffinierten stilistischen Änderungen", sagt etwa die Phonetikerin Tina John von der Universität Kiel. Die "Bild am Sonntag" hatte dort um ein entsprechendes Gutachten gebeten. Demnach stimmten Beats, Gesangsdynamik und Pausensetzung der beiden Musikstücke in weiten Teilen überein.

Der NDR als verantwortliche Rundfunkanstalt wittert hinter den Vorwürfen zunächst einmal Sensationsgeheische: "Jedes Jahr gibt es Versuche, den ESC und teilnehmende Künstler zu skandalisieren, zum Beispiel mit Plagiatsvorwürfen, Foto- oder anderen scheinbaren Enthüllungsgeschichten. Bereits im vergangenen Jahr wurde Loreens 'Euphoria' vorgeworfen, unter anderem von David Guetta und Rihanna geklaut zu sein - Vorwürfe, die sich in Nichts auflösten", heißt es in einem Statement. Das Cascada-Management weise alle Vorwürfe zurück. Dennoch hat der NDR seinerseits ein musikwissenschaftliches Gutachten in Auftrag gegeben.

Cascada, mit bürgerlichem Namen Natalie Horler, ist nicht die erste deutsche Eurovision-Teilnehmerin, die sich mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert sieht. 1999 durfte die Sängerin Corinna May nicht zu dem Wettbewerb reisen, weil ihr Lied "Hör den Kindern einfach zu" bereits an anderer Stelle von einer anderen Band veröffentlicht worden war. Prominentestes Opfer von Abkupfer-Vorwürfen war Stefan Raab: Der TV-Entertainer trat 2000 mit der Blödel-Nummer "Wadde hadde dudde da" an - Kritiker wollten darin jedoch Teile eines Song der Spice Girls sowie einer US-Band wiedererkannt haben. ire
Meist gelesen
stats