Pixelpark und Schindler, Parent & Cie. betreuen Kneipp

Dienstag, 04. April 2006

Wie angekündigt hat sich Pixelpark, Berlin, mehrheitlich an der Meersburger Kommunikationsagentur Schindler, Parent & Cie. beteiligt. Beide Agenturen warten auch gleich mit einem ersten gemeinsamen Kunden auf: Nachdem Schindler Parent bereits seit Januar den Gesamt-Etat des Unternehmens Kneipp in Würzburg betreut, hat nun der Berliner Pixelpark-Geschäftsbereich Agentur den Auftrag zur Umsetzung der Online-Aktivitäten erhalten. Dies umfasst im Wesentlichen die Überarbeitung der Online-Präsenz.

Im Fokus steht dabei auch die deutlichere crossmediale Verzahnung mit den klassischen Marketingaktivitäten des Naturheilmittel-Herstellers. Zum Ausbau der digitalen Kommunikation stellt Kneipp dabei einen hohen fünfstelligen Etat zur Verfügung. „Die Trennung von digitaler und klassischer Kommunikation ist nicht mehr zeitgemäß. Unsere Kunden fordern ein übergreifendes Dienstleistungsangebot, welches wir durch die Kompetenz von Schindler Parent nun auch anbieten können“, so Michael Riese, Vorstandsvorsitzender bei Pixelpark. ems
Meist gelesen
stats