Pixelpark und BWPR schließen strategische Partnerschaft

Mittwoch, 12. Mai 1999

Die Berliner Multimedia-Agentur Pixelpark und WBPR Public Relations, München, haben eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Ziel der strategischen Allianz ist es, aktuelle Online-Trends schneller für Unternehmenskunden zu erschließen. Ganz oben auf der Agenda der Agenturverbindung stehen die netzgestützte Investor-Relations-Kommunikation, die Durchsetzung neuer, webgestützter Plattformen für Public Relations und die Implementierung von Intranetlösungen. Erste Anwendungen sollen in Kürze vorgestellt werden. WBPR-Chef Dietrich von Gumppenberg hebt die Verschmelzung der Kommunikationsdisziplinen hervor: "Bisher fahren New Media und Public Relations oft zweigleisig. Tatsächlich kommt es drauf an, diese zu verschmelzen. Unsere Partnerschaft macht daraus New Media Relations."
Meist gelesen
stats