Pixelpark startet Kampagne zum Börsengang

Montag, 20. September 1999

-Pixelpark startet in dieser Woche eine inhouse entwickelte Online-Kampagne, um für seinen Börsengang zu werben. Pixelpark, 1998 Deutschlands größte Internet-Agentur, setzt dafür Rich-Media-Banner ein, die mit Flash-3-Technologie programmiert worden sind. Diese Technik ermöglicht Animation und interaktive Elemente im Banner, der sich mit Hilfe von Scollbars auch vergrößern läßt. Die Banner werden auf den Internetseiten von "Spiegel", "Süddeutsche Zeitung", "Handelsblatt", "Wirtschaftswoche" und N-TV geschaltet.
Meist gelesen
stats