Pixelpark kooperiert mit Beebop Media

Montag, 04. Juli 2011
Pedro Anacker, Sven Wiesner und Dirk Kedrowitsch (v.l.) (Foto: Stefan Groenveld)
Pedro Anacker, Sven Wiesner und Dirk Kedrowitsch (v.l.) (Foto: Stefan Groenveld)

Die Pixelpark Gruppe arbeitet ab sofort mit Beebop Media zusammen. Ziel der Kooperation zwischen der Digitalagentur und dem Hamburger Dienstleister, der auf die Bereiche Ambient und Social Media spezialisiert ist, ist die gemeinsame Umsetzung von Projekten sowie der Wissensaustausch. Während die Agentur Pixelpark von der Beebop-Tochter Beesocial in Sachen Social Media profitieren kann, wird der Pixelpark-Ableger Yellow Tomato auf das Know-How von Beebop in der Sparte Ambient Media zurückgreifen. Erste gemeinsame Projekte wie beispielsweise Workshops mit Kunden seien bereits gestartet, so Sven Wiesner, Geschäftsführer von Beesocial.

Beesocial wurde im Februar 2011 von Wiesner und Pedro Anacker gegründet. Zum Kundenstamm des Agenturablegers zählen unter anderem Klarmobil und Samsung Electronics Deutschland. jm
Meist gelesen
stats