Pixelpark kauft wieder ein

Freitag, 01. Juni 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pixelpark Geschäftsanteil Übernahme


Die Berliner Multimedia-Agentur Pixelpark übernimmt den Wettbewerber X-Plain. Die Übernahme der sämtlicher Geschäftsanteile des Hamburger Newmedia-Dienstleisters erfolgt gegen Barzahlung und mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2007. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. X-Plain hat sich mit 20 fest angestellten Mitarbeitern auf die Umsetzung von E-Commerce-Portalen sowie die Konzeption und Realisation von interaktiven TV-Angeboten auf IPTV-Basis spezialisiert. Pixelpark will mit der Akquisition seine Führungsposition in diesem Bereich ausbauen. si
Meist gelesen
stats