Pixelpark eröfnet Filiale in New York

Montag, 09. Februar 1998

Am 1. März eröffnet Pixelpark in New York City seine erste internationale Dependance. Mit dem Fokus auf Electonic Commerce und der Positionierung Bridge to Europe startet die führende deutsche Multimedia-Agentur unter der Leitung von Harald Neidhardt ihr Online-Geschäft in den USA. "Wer heute im internationalen Markt bestehen will, muß Globalisierung und Vernetzung aktiv betreiben", stellt Geschaeftsführer Paulus Neef fest. "Silicon Alley ist mit rund 5000 New Media Firmen ein idealer Ort, Marktentwicklungen zu antizipieren und das eigene Profil zu schärfen." Mit dem Fokus auf ein klar umrissenes Angebot im Geschäftsfeld Electronic Commerce will Pixelpark USA eine Marktnische besetzen.
Meist gelesen
stats