Pixel Factory wird vollständig von GFT übernommen

Donnerstag, 16. November 2000

Das Internetunternehmen GFT Technologies erhöht seine bisherige Beteiligung von 51 Prozent an der Offenbacher New Media Agentur Pixel Factory auf 100 Prozent. Eine einheitliche Namensgebung soll ab Januar 2001 folgen. "Nun treiben wir die Integration auch auf organisatorischer und struktureller Ebene voran", sagt Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender von GFT Technologies. Die bisherigen Gesellschafter und Geschäftsführer von Pixel Factory Prof. Wolfgang Henseler und Felix Neuland wechseln als Director Design beziehungsweise Director Frontend Technologies zu GFT. Neuer Geschäftsführer von Pixel Factory wird der bisherige Director Business Development Uwe Nölke. GFT entwickelt und implementiert E-Business-Anwendungen.
Meist gelesen
stats