Pioneer: Personalrochade soll Marketing und Vertrieb pushen

Donnerstag, 20. Januar 2005

Der Hifi-Spezialist Pioneer mit Sitz in Willich will Marketing und Vertrieb enger verzahnen. Im Zuge dessen werden Horst Noé, Vertriebsleiter Car Electronics, und Marketingleiter Stefan Schiller Anfang Februar ihre Aufgabenbereiche tauschen. Die beiden General Manager werden künftig direkt an Geschäftsführer Akihiko Sato berichten. Ziel der Maßnahme ist es, die Vertriebslösungen des Unternehmens weiter zu individualisieren und durch Handelsmarketing-Maßnahmen zu unterstützen. "Gerade in diesen Bereichen werden wir durch die Personalrochade an Schlagkraft gewinnen", sagt Sato, der sich ein stärker bereichsübergreifendes Denken und in Folge dessen Synergieeffekte erhofft. mas
Meist gelesen
stats