Pilot gründet mit Damian Rodgett Spezialagentur Pilot Screentime

Mittwoch, 04. April 2012
Damian Rodgett führt Pilot Screentime
Damian Rodgett führt Pilot Screentime


Die Mediaagentur Pilot Hamburg und Damian Rodgett haben zusammen die Spezialagentur Pilot Screentime gegründet. Sie wird ihren Sitz im Hamburger Stammhaus von Pilot haben und eng mit den Mediaexperten der Agenturgruppe zusammenarbeiten. Geführt wird Pilot Screentime von Rodgett, der seit mehreren Jahren geschäftsführender Gesellschafter und Kreativdirektor bei der digitalen Pilot 1/0 war und Thomas Eschenburg. Der Experte für Digital Signage wird sich als technischer Direktor um die technischen Umsetzungsmöglichkeiten kümmern, die Pilot Screentime anstrebt.
Die Spezialagentur positioniert sich als Full Service-Anbieter im Bereich der digitalen Bildschirmkommunikation. In dem zunehmenden Markt des Smart-TV und Digital Signage will Pilot Sreentime die entsprechenden Inhalte, Werbung und digitale Technologien entwickeln und selbst produzieren. Das gilt sowohl für die Endgeräte mit Internetanschluss oder TV-Apparate mit HbbTV in den Privathaushalten als auch in den Out of Home-Medien.

Bislang werden die Inhalte und Werbeformate, die auf diesen Bildschirmen geschaltet werden, vornehmlich von den TV-Anbietern oder Spezialanbietern produziert. Doch mit den zu erwartenden steigenden Verkaufszahlen für internetfähige TV-Apparate, Tablet-PCs und Smartphones muss der Content und vor allem die Werbung interaktiv und für den Konsumenten direkt nutzbar gemacht werden. Zu ihren potenziellen Kunden zählt die Spezialagentur Screentime außer den Werbungtreibenden auch Hardware-Hersteller, Agenturen, Sender und Verlage sowie deren Vermarkter und Content-Inhaber oder Einzelhändler.

"Unser Ziel ist die Verbesserung und Optimierung einer digitalen Screen-Kommunikationsstrategie auf den drei Ebenen Branding, Vertrieb und Kundenbindung", erklärt Screentime-Chef Rodgett. Mit der neuen Agentur will er Inhalte und Werbung für die Bildschirme der nächsten Generation entwickeln und realisieren und die ist bekanntlich digital. Der Hauptgeschäftsführer von Pilot Hamburg Jens-Uwe Steffens fügt hinzu: "Wer auch in fünf Jahren noch erfolgreich am Markt unterwegs sein will, muss die Zukunft schon heute antizipieren und frühzeitig die Weichen stellen". Mit Pilot Screentime sieht er sein Unternehmen auf dem richtigen Weg.

Der Starttermin der Spezialagentur Pilot Screentime kommt nicht von ungefähr: am 1. April 1999 gründete Steffens, der zuvor mehrere Jahre Chef von Carat Hamburg gewesen war, mit seinen Partnern die bis heute inhabergeführte Mediaagentur-Gruppe Pilot. ejej
Meist gelesen
stats