Piccolini.TV: Barilla umgarnt junge Mütter mit eigenem Blog

Freitag, 25. Februar 2011
Piccolini TV soll junge Mütter ansprechen
Piccolini TV soll junge Mütter ansprechen

Barilla weitet die Kommunikationsaktivitäten für seine Pastamarke Piccolini weiter aus. Nachdem kürzlich ein TV-Spot für die Mini-Pasta mit Gemüsepüree gestartet ist, geht nun unter Piccolini.TV ein eigener Blog mit Bewegtbildinhalten ins Netz. Auf der Internetplattform berichten 18 Bloggerinnen aus Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich von sich und ihrem prall gefüllten Familienkalender. Der Blog bietet jungen Müttern die Möglichkeit, sich auf insgesamt sechs Kanälen zu den Themenbereichen Familienleben, Ernährung, Reisen, Lifestyle sowie Kochen und Basteln auszutauschen.

Die Markenbotschaft „Von klein auf Gutes essen“ wird auch mit der TV-Kampagne kommuniziert, die nach einem ersten Flight im Januar nun vorerst unterbrochen wird. Ende Juni sollen die von Young & Rubicam Mailand entwickelten 30- und 15-Sekünder wieder auf allen reichweitenstarken Sendern ausgestrahlt werden.

Die Kommunikationsoffensive für Piccolini sieht im laufenden Jahr außerdem zahlreiche Handelsmarketingaktivitäten vor. Darüber hinaus ist eine strategische Partnerschaft mit Legoland geplant, mit der sich Barilla für eine gesunde, ausgewogene Ernährung von Kindern einsetzen will. mas
Meist gelesen
stats