Pia Stein verlässt Spiegel Net

Mittwoch, 22. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pia Stein Spiegelnet Heinrich Bauer Verlag


Pia Stein, bislang Content-Syndication-Chefin bei SpiegelNet und neben Jötg Keimer Geschäftsführerin des Quality Channel, verlässt das Unternehmen Ende August. Die Trennung erfolgt den Angaben zufolge in beiderseitigem Einvernehmen. Wohin die 39-Jährige wechselt, ist bislang noch unklar. Sie war im Oktober vergangenen Jahres vom Bauer Verlag zu SpiegelNet gewechselt und sollte sich ursprünglich um das Projekt Portal 100 kümmern, das aber nicht realisiert wurde.
Meist gelesen
stats