Philips holt Silke Hecht-Nölle für PC-Peripherals an Bord

Donnerstag, 25. November 1999

Silke Hecht-Nölle übernimmt am 1. Dezember 2000 als Marketing-Managerin den Bereich Philips PC-Peripherals. Ihr Arbeitsschwerpunkt wird im Produktbereich Monitore liegen, der bisher von Regine Hohnsbein betreut wurde. Hecht-Nölle ist bereits bei sieben Jahren bei Philips tätig. Zuletzt hat sie seit 1997 das Marketing für den Produktbereich Video betreut. Zusätzlich hat sie 1998 die Philips Consumer Electronics Roadshow und 1999 das Händlerzentrum auf der Ifa organisiert.
Meist gelesen
stats